Google+
Hinweis!

Die korrekte Darstellung und Funktion dieser Webseite erfordert, daß sie die Ausführung von JavaScript erlauben. Bitte aktivieren sie die entsprechenden Rechte in Ihrem Browser.

Hint!

Correct display and function of this website require JavaScript being enabled. Please activate the corresponding settings in your Browser.

Vitalenergie und Beckenboden

Haben Sie jemals Vitalität und Lebensfreude mit Ihrer Beckenbodenmuskulatur in Verbindung gebracht?

Dieser Bereich befindet sich in der Mitte unseres Körpers und ist, für ganz wichtige Funktionen unseres Körpers zuständig. Der Beckenboden ist ein ziemliches komplexes Geflecht aus Muskelfasern und schließt das Becken nach unten ab.

Der Beckenboden stützt die Organe des Bauchraums, somit gibt es wichtige Zusammenhänge zwischen Haltung und Atmung. Dabei hat der Beckenboden nicht nur eine sehr wichtige körperliche Funktion, sondern ist auch für emotionelle Zustände empfänglich.

Der unerlöste seelische Konflikt entsteht, wenn das Vertraute, das im Leben abläuft, oder das, was fest erwartet wird, plötzlich durch ein schockierend empfundenes Ereignis unterbrochen wird, während der Körper und das Nervenssystem in einem Zustand verminderter Resistenz bzw. Stärke sind. Zu diesem Zeitpunkt ist es nicht möglich, seinen Gefühlen Empfindung und Ausdruck zu verleihen.

Begleiten Sie mich, durch gezieltes Training des Beckenbodens und der Energiezentren (Chakren) Ihrem Emotional-Körper durch vitale Energie Ausdruck zu verleihen.

  • Bei Koordinationsstörungen (auch bei Kindern)
  • Bei Figur- Haltungskorrekturen (auch bei Kindern)
  • Bei unbefriedigender Sexualität aufgrund schwacher Beckenbodenmuskeln
  • Bei der Stärkung der Muskeln des Unterbauches und des Rückens.

Dauer: 30 Minuten
2x die Woche empfohlen
Maximale Teilnehmer: 5

Bitte um telefonische Anmeldung.