Google+
Hinweis!

Die korrekte Darstellung und Funktion dieser Webseite erfordert, daß sie die Ausführung von JavaScript erlauben. Bitte aktivieren sie die entsprechenden Rechte in Ihrem Browser.

Hint!

Correct display and function of this website require JavaScript being enabled. Please activate the corresponding settings in your Browser.

Tagescoaching

Können Sie eine Geschichte aus Ihrem Leben erzählen, die es einer wichtigen Person erleichtern würde, Ihre Betrachtungsweise des Konflikts zwischen Spiritualität und Alltag besser zu verstehen?

Jede/r Einzelne befindet sich in der seelischen Entwicklung an einem bestimmten Punkt, dessen Entstehungsgeschichte wiederum je nach Credo Jahrzehnte oder Jahrtausende umfassen kann.

Für die praktische Arbeit ist eine Glaubensfrage unerheblich.

Heute sind es die krisenhaften Herausforderungen der globalen Gesellschaft, die uns auffordern, uns nicht nur technologisch und intellektuell, sondern auch menschlich zu entwickeln.

Das schlichte Bild dafür ist eine persönliche Reininkarnationsgeschichte, in der ein lernendes

* Ich *

gewissermaßen die Schulklassen vieler Wiedergeburten bis zum Nirwana-Abitur durchläuft.

Um eine Emergenz des gemeinsamen Ganzen zu ermöglichen, fordere ich Ihren kooperativen Einsatz.

Indem wir Ihre Muster erkennen und eine Verbindung herstellen, richtet sich Ihre Aufmerksamkeit auf den Entdeckungsprozess. Durch bahnbrechendes Denken bewegen wir uns fortwährend auf eine Kohärenz der Handlungsmöglichkeiten zu. So entfaltet sich auf natürliche Weise die notwendige Ordnung des Bewusstseins in Ihr inneres System.

Alle 3 Ebenen - individuelle seelische Entwicklung, familiäre Prägung mit ihrer kulturellen Konditionierung und die Qualität des Seins - gehören in ein integrales spirituelles Coaching.

Diese Wirklichkeiten gilt es zu berücksichtigen, wenn nicht nur ein kurzes Strohfeuer, sondern die plutonisch-kühle, unauslöschliche Glut der Transzendenz entzündet werden soll.

Um diese Transformationsarbeit beginnen zu können, ist Ihre innere Haltung maßgebend.

Durch meine langjährige therapeutische Tätigkeit werde ich in einem persönlichen Gespräch durch reflexionsfördernde Fragen und Methoden des "visuellen Zuhörens" zusammenfassen, ob die inneren und äußeren Bedingungen für eine gemeinsame Umsetzung zugrunde liegen.

  • Individuelle, seelische Entwicklungsprozesse
  • Systemische Wirkungen aus Familie, Kultur, Religion und Gesellschaft
  • Anderen Zuhören, gemeinsam Hinhören, achtsam Heraushören
  • Perspektiven und Beobachtungen
  • Annahmen und Überzeugungen
  • Meditative Prozesse
  • Die Integration persönlicher und transpersonaler Erfahrung im Alltag
  • Die Ergänzung und Verbindung spiritueller Wege mit modernen
    psychologischen und systemischen Methoden

Nach Absprache der individuellen Themen empfehle ich mindestens 2 Tage, die auf Ihren Wunsch hin erweitert werden können.