Google+
Hinweis!

Die korrekte Darstellung und Funktion dieser Webseite erfordert, daß sie die Ausführung von JavaScript erlauben. Bitte aktivieren sie die entsprechenden Rechte in Ihrem Browser.

Hint!

Correct display and function of this website require JavaScript being enabled. Please activate the corresponding settings in your Browser.

Systemaufstellung

Anhand der Darstellung bestehender Verwirrungen wechseln sich oftmals Gefühle von Orientierungslosigkeit, Depressivität, innere Kündigung, Isolation, Eingesperrt sein ab mit Empfindungen von individuellen Ressourcen, Vertrauen, Möglichkeitsszenarien und großer Lebensenergie.

In einem Augenblick schauen wir zurück in das vergangene Dunkel unserer oft schmerzhafter Erfahrungen. Im nächsten Augenblick drehen wir uns um und blicken in das vor uns liegende helle Licht umfassender Klarheit. Dann wieder versinkt unser Bewusstsein in den Prägungen wer weiß wie vieler vergangener Leben. Gefühle tauchen daraus auf, mit denen wir uns identifizieren und so verlieren wir das Licht temporär wieder aus den Augen!

Eine Möglichkeit sich aus dem unsichtbaren Netz der unbewussten Muster zu befreien, kann über das Systembrett stattfinden. Die Beschaffenheit des Brettes hilft Ihnen zu unterscheiden, was zum sog. Problemsystem gehört oder nicht. Dieser Prozess schafft Bewusstsein durch Visualisierung