Google+
Hinweis!

Die korrekte Darstellung und Funktion dieser Webseite erfordert, daß sie die Ausführung von JavaScript erlauben. Bitte aktivieren sie die entsprechenden Rechte in Ihrem Browser.

Hint!

Correct display and function of this website require JavaScript being enabled. Please activate the corresponding settings in your Browser.

Gästebuch

Nadine
Freitag, 20 Mai 2011
url
Liebe Samara,

ich schaue zurück auf 10 wundervolle Tage.
Begleitet, unterstützt und gecoacht von Dir, durfte ich als Teil eines Teams erleben,
was es bedeutet, wenn ein Mensch seinen Beruf zur Berufung macht.
Selbstlos und voller Liebe hast Du mich gelehrt.
Mich meine Widerstände und selbst kreierten Ängste sehen und spühren lassen und mir dabei geholfen, mir selbst zu helfen, in dem ich mich sehe wie ich wirklich bin.
Nichts ist mehr wie es vorher war und das macht mich sehr glücklich!
Vor Reisebeginn war ich noch schmucklos…doch nun strahle ich von innen nach außen und mit meinen neuen 24 Karat Armbändern um die Wette ;o)

Danke für dieses wunderbare Geschenk!

Danke für Dich!

Love,
Nadine

John
Freitag, 20 Mai 2011
url
Liebe Samara,

in den vergangenen 10 Tagen hast Du es mir ermöglicht mein Inneres unter unterschiedlichsten Facetten zu erfahren und mir meine täglichen Handlungen vor Augen geführt.

Durch ein Team mit unterschiedlichsten Charaktern und Strukturen wurden mir die Spiegel meiner Selbst Tag für Tag präsentiert.

Deine unermüdliche Geduld und Visualiserung meiner Gedanken, das Training der Kommunikation in Gruppen oder Selbst Aufstellungen, das Lehren des Prinzips der Resonanz schaffen mir Möglichkeiten mein ich zu erkunden, mich zu hinterfragen und meine Gedanken zu trainieren.

Deine Begleitung ist DIE Bereicherung in meinem Leben, neue Sichtweisen erkennen, wie komme ich aus gelernten Strukturen raus, reflektieren, Wertfreiheit, emotionale Intelligenz, Bewusstsein leben.

Ich danke Dir für Deine Inspirationen die Entfaltung meiner Potenziale zu lernen, Leben mit Respekt, urteilsfrei, wertfrei, in bewusster Wahrnehmung.

Love John

Pete
Freitag, 20 Mai 2011
url
Liebe Samara,

ich zog dieses Jahr aus, um mit großen Taten einen Egoerfolg zu verbuchen.
Weit gefehlt, denn Bewusstsein lässt sich nicht erkaufen.

So manche "Astral-Watschn" hatte mich erschüttert, meine Selbstlügen wurden mir sichtbar vor Augen geführt.
Jetzt ist klar woran ich arbeite, um dem Weg des Herzens zu folgen.

Während der gemeinsamen Zeit im Team und unter deiner Begleitung konnte ich von den lebhaften Rollenspielen, den Konsequenzen eines unausgesprochen Satzes, meiner lässigen Körperhaltung erkennen, was ich durch meine Nicht-Achtung einleite und was dies auslöst.

Ich bin freudig erfüllt, da ich auf die spürbaren Signale meines Körpers acht gebe und die Reise zu mir selbst angetreten habe.

Gerade eben sitze ich im Flugzeug und genieße freudig den Augenblick, denn ich habe mein Angst vor dem Fliegen losgelassen.

Meine Worte als ich dies spürte waren:
"Ist das geil, dass mach ich jetzt öfter"

Von meinem Herzen.
Pete


Name *
E-Mail *
Webseite
Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
6 + 5=