Google+
Hinweis!

Die korrekte Darstellung und Funktion dieser Webseite erfordert, daß sie die Ausführung von JavaScript erlauben. Bitte aktivieren sie die entsprechenden Rechte in Ihrem Browser.

Hint!

Correct display and function of this website require JavaScript being enabled. Please activate the corresponding settings in your Browser.

Einzelsitzungen

Die Zeit der Begegnung

…ist kein Pauschal-Weg, aber im wahrsten Sinne des Wortes "All Inclusive". Millionen von Menschen leben nach dem Spiegel. Sie halten das, was sie im Spiegel sehen, für Ihr "Selbst". Sie denken einfach, dass ist ihre Identität - und das sei alles!

Wollen Sie mehr sehen?

Ajala EinzelsitzungWer sich aufmacht den spirituellen Weg zu gehen, tut es immer deshalb, weil er sich auf irgendeine Weise zurückgewiesen fühlt. Er wäre sonst kein Suchender.

Ein Grund, warum viele von uns Schwierigkeiten haben, die spirituelle und die weltliche Dimension miteinander zu versöhnen, wurzelt in der irrigen Vorstellung, dass das Drama des Lebens - die Mühe, seinen Unterhalt zu verdienen, das Leiden unter Krankheiten oder der emotionellen Achterbahn in Partnerbeziehungen - es erschwere, Erleuchtung zu erlangen oder aufrechtzuerhalten.

Dabei kann man die Erleuchtung inmitten schwieriger Situationen finden.

Anstatt der Entfaltung im Wege zu stehen, fordern uns jene Belastungen heraus, Heldenmut zu entwickeln. Statt dauerhafter Blockaden auf dem Lebensweg, sind die Hindernisse, mit denen wir uns auseinandersetzen, kreative Katalysatoren für die spirituelle Entwicklung.

Die Aufgabe ist also, zu lernen, eine Brücke zu bauen zwischen den veränderten Bewusstseinszuständen und den Situationen unseres realen Lebens in der äußeren Welt.

Es ist manchmal schwer zu verstehen was wirklicher Wandel bedeutet… Dieser Wandel ist unliebsam für Ihr Ego, Ihre Überzeugungen und Werte, die Sie derzeit hochhalten. Im gesamten Training werde ich Sie immer wieder an die begriffliche Natur des Vergessens erinnern.